Grundlehrgang BR2 Die BR-Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten

Thema:

Grundlehrgang BR 2: Die BR-Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten

Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei personellen Maßnahmen des Arbeitgebers bilden den Schwerpunkt dieser Schulung. Oft geht es hier um die berufliche Existenz von Betroffenen. Deshalb ist die personelle Mitbestimmung ein Hauptfeld der Betriebsratsarbeit: Beteiligungsrechte bei der Personal-planung und Arbeitsplatzsicherung, Beteiligungsrechte bei Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung, Versetzung, Beteiligungsrechte des BR bei Kündigungen, der qualifizierte Widerspruch bei Kündigungen und die Wirkungen.

Seminarinhalte:

•Die Beteiligungsrechte bei personellen Einzelmaßnahmen: Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung, Versetzung
•Zulässige und unzulässige Gründe für eine Zustimmungsverweigerung des BR
•Ermahnung und Abmahnung
•Kündigungen und Änderungskündigungen
•Die Beteiligungsrechte des BR bei Kündigungen
•Ordentliche und außerordentliche Kündigungen
•Der gesetzlich vorgesehene Verfahrensablauf bei Kündigungen unter Einschaltung des BR
•Verpflichtungen des BR bei der Prüfung vorgesehener Kündigungen
•Handlungsmöglichkeiten des BR, insbesondere der Widerspruch zu geplanten Kündigungen
•Zusammenhänge zwischen Kündigungsschutzgesetz und den Beteiligungsrechten des BR bei Kündigungen

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20OL280477

Beginn: 20.04.2020 um 09:00 Uhr

Ende: 22.04.2020 um 16:30 Uhr

Dauer: 26 UStd.

Kursort: Bad Zwischenahn

Gebühr:
: 850,00 €
ohne Übern. (abweichend von Standard): 690,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Patrick Fank
patrick.fank@aul-nds.de
0441 92490-14

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Löschen
sabine.loeschen@aul-nds.info
0441 92490-16
Aynur Ersin



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de