Grundlagenseminar NPersVG 1 - Einführung in das Niedersächsische Personalvertretungsgesetz

Das Seminar vermittelt Kenntnisse über Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten des Personalrates und seiner Mitglieder. Dargestellt wird die Reichweite der Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte. Ziel ist es, die Handlungsmöglichkeiten des Personalrates in der Praxis und für die Praxis aufzuzeigen.

Schwerpunkte:

- Einführung in das Personalvertretungsgesetz
- die Rechtstellung des Personalrates und seiner einzelnen Mitglieder
- die Organe der Personalvertretung (Personalrat, Personalversammlung, Dienststelle, Dienststellenleiter, Einigungsstelle)
- Geschäftsführung der Personalvertretung
- Geschäftsbedarf, Kosten, Schulungsveranstaltungen
- Sitzungen der Personalvertretung
- die Beteiligungsrechte und -pflichten der Personalvertretung (Mitbestimmungsrechte, Mitwirkungsrechte, Anhörungsrechte und sonstige Beteiligungsrechte)
- Aufgaben und Stellung des örtlichen Personalrates und des Gesamtpersonalrates
- das Verfahren bei Nichteinstellung
- die Personalversammlung

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22OS6415

Beginn: 14.03.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 18.03.2022 um 17:00 Uhr

Dauer: 40 UStd.

Kursort: Osnabrück

Gebühr: 1200,00 €

Gewerkschaftshaus Osnabrück HBR
August-Bebel-Platz 1
49074 Osnabrück

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Juliane Huesmann
juliane.huesmann@aul-nds.de
+49 541 33807-1811

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stefanie Lücke
stefanie.luecke@aul-nds.de
0541 33807-1815
Klaus-Peter Becker



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de