/ Kursdetails

Gelingende Kommunikation - gewaltfrei

Konflikte im Arbeitsalltag gibt es zahlreiche - zwischen Mitarbeitenden,
aber auch entlang von Hierarchien. Mithilfe der sogenannten
gewaltfreien Kommunikation können Konflikte und Missverständnisse
aufgehoben und zielführend ausgetragen werden.

Dieses Seminar wird daher die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation
vermitteln und insbesondere auf den täglichen Alltag und
die Arbeit von Betriebsrät*innen als Mittler*innen zwischen Arbeitgeber*
innen und Arbeitnehmer*innen eingehen.

Schwerpunkte:

- Grundelemente gewaltfreier Kommunikation und weiterer Kommunikationskonzepte
- Konflikte vor dem Entstehen erkennen und verhindern
- Aktives Üben und Trainieren der Methoden

Status: Derzeit keine Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie unten aufgeführte Information.

Kursnr.: 22OS6427

Beginn: Termine auf Anfrage!

Ende:

Dauer: 0 UStd.

Kursort: Osnabrück

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Juliane Huesmann
juliane.huesmann@aul-nds.de
+49 541 33807-1811

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stefanie Lücke
stefanie.luecke@aul-nds.de
0541 33807-1815
Marisa Hafner

Info:

Info beachten


Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de