Die Wahl der Schwerbehindertenvertretung 2022 (normales und vereinfachtes Wahlverfahren)

Seminarinhalte
In der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November 2022 finden die nächsten regelmäßigen Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen statt. Bei Vorbereitung und Durchführung der Wahlen
sind eine Reihe von Formvorschriften und die aktuelle Rechtsprechung zu beachten, um Fehler zu vermeiden, die zur Anfechtbarkeit oder gar Nichtigkeit der Wahl führen. In unserem Seminar wer-den die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind um die Wahl ordnungsgemäß durchzuführen.

Schwerpunkte
Bestimmung des zeitlichen Ablaufs für die Betriebsratswahlen
Erstellung der Wählerliste und Prüfung der aktiven und passiven Wahlberechtigung
Erstellung des Wahlausschreibens
Überprüfung der Wahlvorschläge
Modalitäten des Wahlverfahrens
Anforderungen an die Durchführung der Briefwahl
sonstige Aufgaben des Wahlvorstandes

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22NI00012

Beginn: 05.09.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 05.09.2022 um 17:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Nienburg

Gebühr: 247,00 €

IG Metall Nienburg- Stadthagen
Mühlenstr. 14
31582 Nienburg

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jutta Buchholz
jutta.buchholz@aul-nds.de
0511 12105-25

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Heike Peters
heike.peters@aul-nds.de
0511 12105-36
Peter- Christian Voigt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de