Der erfolgreiche Wirtschaftsausschuss - Intensivkurs

Der Wirtschaftsausschuss (WA) ist das gesetzliche Instrument der
Interessenvertretung zur Mitwirkung bei wirtschaftlichen Angelegenheiten.

In diesem Seminar werden die Informations- und Beteiligungssrechte
nach §§ 106-109 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) sowohl
für Mitglieder des WA als auch für Betriebsratsmitglieder vermittelt.

Neben der Darstellung der gesetzlichen Rechte und Pflichten liegt
der Fokus auf Planung und Organisation der eigenen Wirtschaftsausschusstätigkeit
und wie typische Fehler vermieden werden können.

Es werden Kenntnisse vermittelt, wie die Zusammenarbeit von
Mitgliedern des WA, des Betriebsrates aber auch des Gesamt- und
Konzernbetriebsrates organisiert werden kann. Denn eine effektive
Arbeit im WA ermöglicht seine Informations- und Beratungsrechte in
wirtschaftlichen Angelegenheiten durchzusetzen.

Dabei werden anhand der Struktur und den Inhalten des Jahresabschlusses und seiner
Hauptbestandteile, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung
(GuV) die strategische Bedeutung der Arbeit des Betriebsrates im WA
für die Unternehmensplanung und Steuerung behandelt und diskutiert.

Schwerpunkte:

- Rechtliche Grundlagen der Arbeit des WA (§§ 106-109 BetrVG)
- Planung und Organisation der Arbeit des WA
- Durchsetzung der Informations- und Beratungsrechte
- Unternehmensplanung und -steuerung
- Überblick über die Struktur des Jahresabschlusses

Status: Derzeit keine Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie unten aufgeführte Information.

Kursnr.: 21OS6420

Beginn: Termine auf Anfrage!

Ende:

Dauer: 0 UStd.

Kursort: Osnabrück

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Juliane Huesmann
juliane.huesmann@aul-nds.de
+49 541 33807-1811

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stefanie Lücke
stefanie.luecke@aul-nds.de
0541 33807-1815
Lothar Havemann

Info:

Info beachten


Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de