BR1 - BR3 kompakt: Auffrischung für den Betriebsrat Aufgaben und Geschäftsführung des BR - Eckpunkte der sozialen und personellen Mitbestimmung

Dieses Seminar dient der Auffrischung grundlegender und erforderlicher Kenntnisse für die Betriebsratstätigkeit, damit das Gremium seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen kann. Neben den allgemeinen Aufgaben und der Geschäftsführung des Betriebsrates werden die Eckpunkte für die betriebsverfassungsrechtlich geregelte Mitbestimmung in personellen und sozialen Angelegenheiten vorgestellt und diskutiert. Die Themen werden ebenfalls angesichts aktueller Herausforderungen und Neuerungen durch die Corona Krise beleuchtet.
Das Seminar ersetzt nicht die einzelnen Grundlehrgänge 1-3.


Seminarinhalte:

•Aktuelle Probleme im Betrieb
•Der Betriebsrat im Spannungsfeld verschiedener Interessen
•Die Rechtsstellung des Betriebsrates
•Die allgemeinen Aufgaben des Betriebsrates nach § 80 BetrVG
•Rangfolge und Struktur der Rechtsquellen
•Grundlegendes zur BR-Geschäftsführung
•Zusammenarbeit und Arbeitsteilung im Betriebsrat
•Wie kommt ein wirksamer BR-Beschluss zustande?
•Die Umsetzung von BR-Beschlüssen
•Überblick zu den wichtigsten Informations- und Beteiligungsrechten
•Umgang mit dem Arbeitgeber: Gespräche, Informationsaustausch, Verhandlungen
•Die Betriebsversammlung
•BR und Gewerkschaft
•Betriebsrat, Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge
•Die Qualifizierung des Betriebsrates
•Die Beteiligungsrechte bei geplanten personellen Einzelmaßnahmen: Einstellung, Ein-gruppierung, Umgruppierung, Versetzung (§ 99 BetrVG)
•Die Zustimmungsverweigerung bei Maßnahmen nach § 99 BetrVG
•Vorläufige personelle Maßnahmen
•Die Beteiligungsrechte des BR bei Kündigungen (§ 102 BetrVG)
•Die Zustimmungsverweigerung bei Maßnahmen nach § 102 BetrVG
•Übersicht zur BR-Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten nach § 87 Abs.1 BetrVG
•Aktuelle betriebliche Angelegenheiten, die nach § 87 zu regeln sind
•Beispiele für betriebliche Regelungen nach § 87 BetrVG
•Nicht-Einigung und das Tätigwerden der Einigungsstelle

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21OL8612

Beginn: 11.10.2021 um 09:00 Uhr

Ende: 14.10.2021 um 16:00 Uhr

Dauer: 35 UStd.

Kursort: Bad Zwischenahn

Gebühr:
Standardgebühr: 1185,00 €
ohne Übern. (abweichend von Standard): 915,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Patrick Fank
patrick.fank@aul-nds.de
0441 92490-14

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Löschen
sabine.loeschen@aul-nds.de
0441 92490-16
Jana Freudenberger



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de