Professionelle Haushaltsführung

Zielgruppe
Die Teilnahme an dieser Maßnahme ist für Arbeitslose / Beschäftigte ab 25 Jahren sinnvoll, die hauswirtschaftliche Tätigkeiten - vorrangig in Privathaushalten oder im Pflegebereich - aber auch in Gastronomie-/ Kantinenbetrieben erbringen wollen. Außerdem wendet sich der Lehrgang an Personen, die in der Betreuung älterer und pflegebedürftiger Personen bereits arbeiten oder arbeiten möchten und die neben einer Qualifizierung im Bereich Betreuung auch noch das Spektrum ihrer Einsatzfähigkeit erweitern wollen. Befriedigende Deutschkenntnissen in Sprache und Schrift sind erforderlich.

Lehrgangsziel
Ziel dieser Anpassungsqualifizierung ist der Erwerb solider Theorie- und Praxiskenntnisse, um in einem Privathaushalt oder einem Großhaushalt (z.B. in einer Wohngruppe, der Abteilung einer Pflegeeinrichtung) selbstständig hauswirtschaftliche Dienstleistungen erbringen zu können..

Inhalte
• Nahrungsmitteleinkauf und Speisenzubereitung
• Reinigen und Pflegen
• Gestalten von Räumen und des Wohnumfelds
• Kommunikation mit Kunden, Schriftverkehr, Dokumentation
• Bewerbungstraining
• ein 12-wöchiges Praktikum

Abschluss/Zertifikat
Die Teilnehmer/-innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit der Lehrgangsbezeichnung "Professionelle Haushaltsführung".

Fördermöglichkeiten
Arbeitslose und Beschäftigte, die von ihren Arbeitgebern zur Teilnahme an dieser Weiterbildung freigestellt werden, können einen Bildungsgutschein von der Arbeitsagentur bzw. vom Jobcenter erhalten. Damit werden bei Arbeitslosen die kompletten Weiterbildungskosten übernommen, bei Beschäftigten trägt die Arbeitsagentur je nach Betriebsgröße und Alter der Teilnehmenden zwischen 15 und 100%. Arbeitgeber können außerdem einen Lohnkostenzuschuss beantragen, der zwischen 25 und 75% des Arbeitgeber-Brutto beträgt.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19GO40008

Beginn: Mo., 19.08.2019 um 08:00 Uhr

Ende: Fr., 10.01.2020 um 16:00 Uhr

Dauer: 840 UStd.

Kursort: 37073 Göttingen

Gebühr: 1398,40 € (inkl. MwSt.)

Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Lange-Geismar-Straße 72-73
37073 Göttingen

Datum
19.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
20.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
21.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
22.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
23.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
26.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
27.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
28.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
29.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen
Datum
30.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lange-Geismar-Straße 72-73, Lange-Geismar-Straße 72, Göttingen

Seite 1 von 11
Zurück zur Suche nach Terminen
noch nicht bekannt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-16491-0
Fax: 0511-16491-26

lgstdon't want spam(at)aul-nds.de