Praxisanleitung bei Prüfungsangst

Prüfungen und akute Leistungsanforderungen gehören zu den belastenden Erfahrungen, die nahezu jeder Mensch schon einmal gemacht hat. In der Regel sind mit solchen Situationen Anspannung und Nervosität verbunden: Von ihrer Bewältigung hängen Bestehen und Nichtbestehen, berufliches Vorankommen und nicht zuletzt auch das Selbstbild des Prüflings ab. Während ein leichtes Spannungsgefühl in Verbindung mit Prüfungen als normal und sogar aktivierend gilt, kann es in stärkerer Ausprägung - als Prüfungsangst - über Versetzungen und Abschlüsse entscheiden und zur prägenden Erfahrung ganzer Lernbiografien werden.

Wie alle formalisierten Lern- und Leistungsprozesse kann auch die praktische Ausbildung in Pflegeberufen die Entwicklung von Prüfungsangst begünstigen. So können Bewertungs- und Prüfungssituationen in der Praxis Ängste fördern, durch die der Ausbildungsverlauf beeinflusst, im schlimmsten Fall sogar gefährdet werden kann.

Ihr Nutzen

Die Fortbildung Praxisanleitung bei Prüfungsangst vermittelt Ihnen theoretische Grundlagen zur Angstentstehung und fördert das Verständnis für ein gesellschaftlich verbreitetes Phänomen. Ausgehend von Erkenntnissen der Emotions- und Verhaltenspsychologie lernen Sie Methoden, ängstliche Auszubildende individuell zu begleiten und Prüfungsangst bei der Praxisanleitung zu berücksichtigen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21GO64586

Beginn: 14.09.2021 um 09:00 Uhr

Ende: 14.09.2021 um 16:00 Uhr

Dauer: 8 UStd.

Kursort: Göttingen

Gebühr: 98,00 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Freyer-Jüsten
petra.freyer-juesten@aul-nds.de
0551 49507-33

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Steinhauer
tatjana.steinhauer@aul-nds.de
0551 49507-30
Sebastian Weber



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de