Ehrenamtliche RichterInnen-Fortbildung - Aktuelle Rechtssprechung im Sozialrecht unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar. Sie wirkt sich auf beinahe alle Lebensbereiche aus - auch auf die Sozialgerichtsbarkeit. Einerseits rechnen die Sozialgerichte aufgrund der pandemiebedingt schwierigen Wirtschaftslage mit einer hohen Welle an Verfahren, etwa im Bereich der Grundsicherung. Andererseits müssen sich die Sozialgerichte in ihren Entscheidungen mit ganz neuen Sachverhalten auseinandersetzen.
Das Seminar soll einen Einblick in die bisherigen sozialgerichtlichen Entscheidungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie liefern. Dabei wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Auch ist derzeit noch nicht absehbar, wie sich das Bundessozialgericht zu diesen Konstellationen positionieren wird. Das Seminar soll vor allem Sensibilität für pandemiebedingte Sachverhalte schaffen.
Daneben werden weitere aktuelle Entscheidungen im Sozialrecht besprochen, um den Überblick abzurunden.
Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird am Ende des Seminars die Gelegenheit gegeben, einen Übungsfall selbstständig zu bearbeiten.

Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an ehrenamtliche Richterinnen und Richter, die vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Niedersachsen bei den Arbeits- und Sozialgerichten im Land Niedersachsen, dem Landesarbeitsgericht Niedersachsen und dem Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen benannt wurden!!!

Die Veranstaltung findet online statt. Alle angemeldeten Teilnehmender erhalten rechtzeitig vor Beginn der Schulung per E-Mail die Zugangsdaten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21HA01482

Beginn: 05.11.2021 um 09:00 Uhr

Ende: 05.11.2021 um 13:00 Uhr

Dauer: 5 UStd.

Kursort: (online)

Gebühr: 0,00 €

Online-Kurs HA

Hannover (online)

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frank Junker
frank.junker@aul-nds.de
0511 12105-33

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Marion Vilches
marion.vilches@aul-nds.de
0511 12105-22
Lukas Klemenz



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de