Betreuung und Pflege BP 20-1

Modul C - Behindertenarbeit TZ mit Praktikum

In diesem Lehrgang werden Kenntnisse über somatische und psychische Behinderungen gelehrt, damit ein sicherer Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen/Behinderungen möglich wird. Im Felde der Inklusion sind diese Kenntnissen notwendig.

Zielgruppe:
Zertifizierte Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI und Interessenten mit Erfahrungen in der Betreuung.

Voraussetzungen:
Zurzeit ist das Zertifikat zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI erforderlich.

Ziel:
Zertifikat: Umgang mit Menschen mit Behinderung

Anmeldebedingungen:
Jederzeit möglich gerne telefonisch oder per E-Mail.

Unterrichtszeiten:
Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 15:45 Uhr

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20GO64475

Beginn: 27.01.2020 um 08:30 Uhr

Ende: 15.05.2020 um 12:00 Uhr

Dauer: 168 UStd.

Kursort: Einbeck

Gebühr: 905,52 €

Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Freyer-Jüsten
petra.freyer-juesten@aul-nds.de
0551 49507-33

Zu organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Steinhauer
tatjana.steinhauer@aul-nds.de
0551 49507-43
noch nicht bekannt



Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de