Resilienz und mentale Stärke im Alltag: Pilotkitas des GeViel-Projektes erhalten individuelle Beratungen

Seit über einem Jahr arbeitet das Team des Projekts "Gesundheit und kulturelle Vielfalt in der Kita" (GeViel) mit vier ausgewählten Kitas aus Salzgitter zusammen. Trotz der Corona-Pandemie und des akuten Fachkräftemangels in den Einrichtungen, war das Interesse der pädagogischen Fachkräfte sehr hoch. Ein wichtiger Bestandteil des Projekts war und ist in diesem Zusammenhang die Auseinandersetzung mit dem Thema der Resilienz. Dafür konnte die Expertin für psychosoziale Gesundheit Claudia Kunze gewonnen werden, welche sich seit Beginn des Jahres individuell auf die Bedürfnisse und Fragen der Einrichtungen einlässt. Die Kitas werden konkret darin begleitet, mehr Resilienz und mentale Stärke im Alltag zu entwickeln und Belastungssituationen adäquat zu begegnen. Um dieses Angebot entsprechend wahrzunehmen und sich dem Thema zu nähern, haben die Einrichtungen überwiegend ihre Teamtage genutzt. Die Rückmeldungen aus den Kitas zeigten, wie wichtig und notwendig die Realisierung dieser Beratung war und ist. Daher werden im kommenden halben Jahr diese Beratungen noch weiter ausgebaut und intensiviert.

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de