Projekt „Gesundheit und kulturelle Vielfalt in der KiTa“ in Salzgitter: Bewerbungsphase für KiTas und Tagespflegeeinrichtungen gestartet

Die tägliche Arbeit mit Kindern und Eltern stellt hohe Anforderungen an die pädagogischen Fachkräfte in KiTas und Tagespflegeeinrichtungen. Hinzu kommen neue Themenschwerpunkte wie Mehrsprachigkeit, religiöse Vielfalt oder Flucht, die ihren Arbeitsalltag zunehmend komplexer und arbeitsintensiver werden lassen. Nicht selten kann dies überfordern, zu gesundheitlichen Belastungen oder sogar zu einem krankheitsbedingten Ausfall führen.

Das Projekt „Gesundheit und kulturelle Vielfalt in der KiTa“ möchte einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheitsförderung leisten, indem es fünf KiTas in Salzgitter dabei unterstützt, die Belastungen für die pädagogischen Fachkräfte zu reduzieren, ihre Resilienz zu fördern und somit schließlich auch zu einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen beizutragen.

KiTas, Tagespflegeeinrichtungen aber auch Tagesmütter und -väter haben ab sofort die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Projekt zu bewerben. Weitere Informationen zum Projekt oder zur Anmeldung finden Sie hier: Projektseite

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de