Neues Bildungsurlaubsprogramm 2020

Niedersächsische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben in jedem Jahr grundsätzlich Anspruch auf fünf Tage bezahlte Freistellung für die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz.

Mit unserem neuen Programm für das Jahr 2020 wollen auch in diesem Jahr dazu ermutigen dieses Recht in Anspruch zu nehmen.

Viele unserer Veranstaltungen sind hier bereits schon online buchbar. Sollten Sie ein im Programm enthaltenes Seminar in unserem Buchungssystem vermissen oder sonstige Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de