Erfolg durch Vielfalt – Gleichstellung und Diversität im Unternehmen – Kostenfreie Online-Workshops für produzierende Unternehmen

Wenn Unterschiede in der Belegschaft geschätzt werden, kann dies wichtige Wettbewerbsvorteile sichern. Mehr noch: Betriebe, die unabhängig von Alter, Geschlecht, Migrationshintergrund oder Behinderung alle Mitarbeitenden gleichermaßen berücksichtigen, fördern ein positives Betriebsklima, sind attraktivere Arbeitgeber und nicht zuletzt innovativer. Wichtig ist: der Einbezug aller Akteure im Unternehmen - von der Personalentwicklung, über die Geschäftsführung, mittlere und obere Führungsebene, bis hin zum Betriebsrat. 

Ab Anfang Juni 2021 werden im Projekt Gleise („Gleichstellung innovativ sozialpartnerschaftlich entwickeln“) kostenfreie Online-Workshops für produzierende Unternehmen aus Niedersachsen angeboten.

Die Workshops ermöglichen eine genaue Standortbestimmung der Themen Gleichstellung und Diversität im Unternehmen, fördern die interkulturellen Kompetenzen jedes/jeder Einzelnen und zielen darauf ab, die Potentiale der Mitarbeitenden zu erkennen, diese gleichberechtigt zu fördern und auszuschöpfen. Best-Practice-Beispiele werden erarbeitet und konkrete Fragestellungen analysiert. 

Angeboten werden in diesem Zusammenhang zunächst die Themen Konfliktmanagement, Kommunikation, Interkulturelle Kompetenzen, Resilienz und Stressmanagement, Arbeiten im Homeoffice und Betriebliche Gesundheitsförderung.

Weitere Informationen zu den Workshops sowie zu den Teilnahmebedingungen sind hier zu finden.

 

Kontaktdaten: Susanne Kundolf | BV Arbeit und Leben Niedersachsen Ost gGmbH | Projektleitung | susanne.kundolfdon't want spam(at)aul-nds.de | 05341 86409-10

Verein und Holding gGmbH

Landeszentrale

Landesweite Projekte
und Einrichtungen

Beratungsstellen für
mobile Beschäftigte

TBS Niedersachsen GmbH

Bildungsvereinigung
ARBEIT UND LEBEN
Niedersachsen e.V.

Arndtstraße 20
30167 Hannover

Telefon: 0511-12105-50
Fax: 0511-12105-60
E-Mail: info@aul-nds.de