Dem Stress "entfliegen" und Grenzen erkennen
Grenzerfahrung durch Paragliding

Stress begegnet uns überall im Beruf und Alltag. Was ist Stress? Woran merke ich, dass ich gestresst bin und wie reagiere ich auf Stress? Beginne ich beispielsweise damit, mich selbst anzugreifen oder greife ich zu Zigaretten, Kaffee und Essen?

In diesem Bildungsurlaub beginnen die Teilnehmenden mit einer Reflektion der Stressreaktionen. Es werden persönliche Stressauslöser erforscht, und es wird eine Vielfalt kurz- und langfristiger Stressbewältigungsstrategien ausprobiert. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, persönliche, für Sie passende, alltagstaugliche Stressbewältigungsstrategien zu entwickeln.

Darüber hinaus wird im Seminar das Thema Stressprävention besprochen. Dazu zählt gutes Zeitmanagement und das Kennen eigener Bedürfnisse, Werte und Grenzen – kurz ein stabiles Selbstbewusstsein und eine klare innere Ausrichtung. Jeder Mensch ist einzigartig in seinem Erleben, und so wird es auch darum gehen, die eigenen Grenzen zu erkennen, sie anzunehmen und so die eigene Mitte zu stärken.

Um diese Mitte zu stärken, werden persönliche Grenzen bewusst überschritten. Bei entsprechender Wetterlage dient ein Paragliding (im Tandemflug) dieser Erfahrung.

Achtung: Bei der Unterbringung in Einzelzimmern fällt ein EZ-Zuschlag an!
Veranstaltungsform Bildungsurlaub
Beginn am 19.06.17 Ende am 23.06.17
TN-Gebühren 360.00
Veranstaltungsort Goslar (Bildungshaus)
Unterkunft Ja
Verpflegung Ja
Geschäftsstelle
ARBEIT UND LEBEN Nds. Ost
Geschäftsstelle Wolfsburg
Burgallee 6
Wolfsburg
05363-70840-18
05363-70840-33
www.aul-nds.info
wolfsburg@aul-nds.info

Anmeldung

Anrede*

Name*
Vorname*
Straße*
PLZ*
Ort*
E-Mail*@
Telefon
Fax
Kommentar

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.