Chancen der Mitbestimmung im Handwerk - Seminarangebot

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit der Innung und nutzen Sie Ihre Chancen der Mitbestimmung.

Im Rahmen des Teilprojektes PerSe Niedersachsen findet vom 28.-29.04.2017 das erste Seminar zum Thema Mitbestimmung im Handwerk in Hildesheim statt.

Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für ein Engagement der ArbeitnehmerInnen in der Innung. Zusätzlich wird das aktive Netzwerken mit den verschiedenen Akteuren beleuchtet.

 

Das Projekt PerSe- Perspektive Selbstverwaltung reagiert auf den entscheidenden Wandlungsprozess, in dem sich das Handwerk und somit auch die handwerkliche Selbstverwaltung befinden. Dieser ist beispielsweise durch den Rückgang der traditionellen Handwerksstrukturen oder das ambivalente Entstehen von Kleinstbetrieben und Handwerkskonzernen gekennzeichnet.

Mit dieser Initiative wollen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) sowie die Gewerkschaften die Selbstverwaltung des Handwerks stärken.

 

Auszug aus dem Seminarplan "Chancen der Mitbestimmung im Handwerk"

28.-29.04.2017 | 17:00 bis 14:00 Uhr | Hildesheim

 

Die Handwerksinnung – was ist das, und welche Aufgaben hat sie?

Die Organe der Handwerksinnung

       • Die Innungsversammlung

       • Der Innungsvorstand

       • Die Innungsausschüsse

Der Gesellenausschuss

       • Aufgaben des Gesellenausschusses

Erfolgreich Mitbestimmen im Gesellenausschuss – wie geht das?

       • Strategien für die Arbeit im Gesellenausschuss

Rahmenbedingungen des Engagements

       • Freistellung

       • Aufwandsentschädigung

Aktiv vernetzen

       • Netzwerke und Experten

       • Betriebsräte und deren Vernetzung zu den Akteuren der Handwerkskammern und

          Innungen

 

Wenn Sie an unserem Angebot interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Anmeldung:

 

Industriegewerkschaft

Bauen-Agrar-Umwelt

Frank Duensing

Otto-Brenner-Straße 1

30159 Hannover

Fax.: 0511 91117-50

frank.duensing@igbau.de


Facebook