Zweiter Bildungsweg - Nachträglicher Erwerb eines Schulabschlusses

Haupt- oder Realschulabschluss

 

Die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN bietet seit 1978 Kurse zum Nachholen des externen Haupt- oder Realschulabschlusses an. Ein allgemeingültiger Schulabschluss stellt die Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Einstieg in eine berufliche Aus- oder Weiterbildung dar. Jedes Jahr zum Schuljahresbeginn beginnen neue Kurse im zweiten Bildungsweg.

 

Weiterführende Information finden Sie in unserem Flyer zum Download.

 

Studieren ohne Abitur – Z-Kurs

 

Ebenfalls bieten wir in jedem Jahr den sogenannten Z-Kurs an. Durch die Teilnahme am Z-Kurs können die Teilnehmenden einen fachbezogenen Hochschulzugang erreichen und damit ohne Abitur ein Studium absolvieren.

 

Weiterführende Information finden Sie in unserem Flyer zum Download.