Aus- und Weiterbildung für Küche und Pflege

Neues Bildungsprogamm für 2016 erschienen

Wachsende Anforderungen an das Personal auf der einen und drohender Fachkräftemangel auf der anderen Seite prägen die Situation in Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenhilfe. Auch  Krankenhäuser und Kurkliniken sind zunehmend von diesem Problem betroffen. Das gilt nicht nur für
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege, sondern inzwischen auch für andere Berufsgruppen, die für das Funktionieren der Betriebsabläufe, die Qualität der Arbeit und das Außenbild einer Einrichtung ebenso unerlässlich sind. Systematische Personalplanung und -entwicklung ist deshalb unverzichtbarer
Bestandteil der Arbeit aller Personalverantwortlichen.

Die Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen möchte Ihnen mit diesem Bildungsprogramm ein breites Angebot unterbreiten für

  • Ausbildungen in der Altenpflege
  • spezielle Lehrgänge für langjährig Beschäftigte zum Erwerb
  • eines Berufsabschlusses in der Pflege oder als Koch/Köchin
  • abschlussorientierte Weiterbildungen in der Pflege und für
  • den Küchenbereich
  • Fortbildungen für Pflege/Betreuung und Küche

Alle Lehrgänge / Seminare finden in Göttingen statt.