Politische und Berufliche Bildung stellt sich vor

Nach dem Informationstag bei der Continental Teves AG & Co. OHG in Gifhorn war die BV ARBEIT UND LEBEN, Geschäftsstelle Wolfsburg, auch bei der Bildungsmesse der Jugend- und Auszubildendenvertretung von Volkswagen im Haus der IG Metall Wolfsburg vertreten. Dort konnten sich Auszubildende über Ihre Möglichkeiten in der beruflichen Weiterbildung informieren. Dieses Angebot wurde zahlreich genutzt und von unserer Seite konnten viele Fragen beantwortet und Zukunftsperspektiven geschaffen werden.

 

Zuletzt durften unsere Angebote bei der Betriebsversammlung der Autovision im VW-Werk vorgestellt werden. Auf Grund der wirtschaftlichen Entwicklung rund um Volkswagen ist Weiterqualifizierung und Fachkräftemangel für die Angestellten der Autovision ein besonderes Thema.

 

In den kommenden zwei Wochen wird ARBEIT UND LEBEN bei den Betriebsversammlungen der Autovision außerhalb des Volkswagenwerks vertreten sein, um auch die MitarbeiterInnen aus anderen Bereichen zu informieren.

 

Neben dem vielfältigen Bildungsurlaubsprogramm 2017 stehen bei diesen Informationsveranstaltungen auch die Angebote in der Beruflichen Weiterbildung im Fokus. Hier sind die Starttermine der nächsten Lehrgänge bereits geplant. Eine Übersicht dazu kann am Ende dieses Artikels heruntergeladen werden.

 

Die genauen Voraussetzung zur Teilnahme sowie die Finanzierungsmöglichkeiten können jederzeit gerne in unserer Geschäftsstelle erfragt werden. Frau Sarah Dettmer ist gern kostenlos dabei behilflich, die notwendigen Anträge zu stellen, um die Prüfungszulassung bei der IHK vor Lehrgangsbeginn im Einzelfall zu prüfen.